Ortsverein Stelzenberg
 

Downloads

Flyer

 

Counter

Besucher:201848
Heute:18
Online:1
 

Wann gilt ein Bürgerentscheid als angenommen?

In Rheinland-Pfalz ist bei einem Bürgerentscheid die gestellt Frage in dem Sinne entschieden, in dem sie von der Mehrheit der gültigen Stimmen beantwortet wurde, sofern diese Mehrheit mindestens 20% der Stimmberechtigten beträgt.

In Stelzenberg gibt es 977 Stimmberechtigte.

Daher gilt hier ein Bürgerentscheid nur dann als angenommen, wenn sich eine Mehrheit von über 50 % der abgegebenen gültigen Stimmen auf eine Antwort vereint hat und diese Mehrheit mindestens 196 Stimmen umfasst.

Sollten beide Bürgerentscheide im Sinne von „JA“ entschieden werden, kommt die Stichfrage ins Spiel. Hier entscheidet dann die einfache Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen.